Impressum | Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss | Sitemap

Datenschutz-Fachbeiträge

Informieren Sie sich zu den Topthemen des Datenschutzes:

  1. Internet der Dinge
  2. Videoüberwachung
  3. Beschäftigtendatenschutz
  4. Gesundheitswesen
  5. Verbraucherdatenschutz

Beratung hessenweit

Wir beraten nicht nur Firmen in Braunfels und Umgebung, sondern überall in Hessen!


Der direkte Draht

Für Fragen oder Terminverein-barungen erreichen Sie uns unter
der folgenden Telefonnummer:
+ 49 6442 959 7071.
Nutzen Sie auch gern direkt unser Kontaktformular.


Kostenlose Erstberatung

Wünschen Sie eine unverbindliche und kostenlose Erstberatung zu unseren Dienstleistungsangeboten?
Einfach das Formular ausfüllen.


Newsletter

Mit unserem kostenlosen Business-Newsletter erhalten Sie aktuelle Nachrichten und Informationen aus den Bereichen: Datenschutz, Datensicherheit, und datenschutzkonformes Webdesign!

Ihr betrieblicher Datenschutzbeauftragter aus Braunfels für Hessen

Ein Tätigkeitsschwerpunkt unserer Firma ist die Tätigkeit als betrieblicher Datenschutzbeauftragter, nicht nur in Braunfels, sondern für ganz Hessen. Unsere Mandanten sind kleine und mittelständische Firmen, Verbände sowie Institutionen.

Der betriebliche Datenschutzbeauftragte hat auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen im Unternehmen hinzuwirken. Gleichzeitig ist er Ansprechpartner für Kunden, Mitarbeiter, Geschäftsleitung und Betriebsrat bei Datenschutzfragen.

Zulässig sind Bestellungen als interner Datenschutzbeauftragter, aber auch als externer Datenschutzbeauftragter.

Welche Aufgaben hat ein betrieblicher Datenschutzbeauftragter wahrzunehmen?

Der Datenschutzbeauftragte wirkt auf die Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und anderer Vorschriften über den Datenschutz hin. Er hat insbesondere:

Der Beauftragte für den Datenschutz macht die Angaben nach § 4e Satz 1 Nr. 1 bis 8 auf Antrag jedermann in geeigneter Weise verfügbar (Inhalt der Meldepflicht/ Verfahrensverzeichnis).

Verankerung des betrieblichen DSB in der EU-Datenschutz-Grundverordnung gesichert

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) sichert in allen wichtigen Punkten die bisherige Stellung der Datenschutzbeauftragten. Zugleich sieht sie erstmals für bestimmte Unternehmen eine europaweit geltende Pflicht vor, einen Datenschutzbeauftragten zu ernennen.