Impressum | Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss | Sitemap


Der direkte Draht

Für Fragen oder Terminverein-barungen erreichen Sie uns unter
der folgenden Telefonnummer:
06442 9597071.
Nutzen Sie auch gern direkt unser Kontaktformular.

QR-Code

 


Kostenlose Erstberatung

Wünschen Sie eine unverbindliche und kostenlose Erstberatung zu unseren Dienstleistungsangeboten?
Einfach das Formular ausfüllen.

 


Newsletter

Mit unserem kostenlosen Business-Newsletter erhalten Sie aktuelle Nachrichten und Informationen aus den Bereichen: IT-Beratung, IT-Sicherheit, Datenschutz und Datenschutzbeauftragter!

 


 

 

Homepage-Sicherheit

Willkommen bei der cdh Unternehmensberatung

Die cdh Unternehmensberatung ist Ihr Partner als externer Datenschutzbeauftragter in Hessen. Unsere Kernkompetenzen sind die Bereiche Datenschutz und Datensicherheit.

Datensicherheit & Datenschutz als Wettbewerbsvorteil

Starker Datenschutz und Datensicherheit werden sich auf Dauer als Wettbewerbsvorteil erweisen. Die letzten beiden Urteile des Europäischen Gerichtshofs zur Vorratsdaten-speicherung und für ein "Recht auf Vergessen im Netz" haben nicht nur die Rechte europäischer Verbraucherinnen und Verbraucher gestärkt.

Während die Themen Datensicherheit und Datenschutz einen immer größeren Stellenwert in der Öffentlichkeit einnehmen, ist die Durchführung, vor allem in der Privatwirtschaft, oft schwierig, bedingt durch unterschiedliche Prioritäten im Unternehmen und knappen Ressourcen.

Datenschutz ist ohne Datensicherheit nicht zu gewährleisten.

Professioneller Datenschutz ist heute für jedes zukunftsorientierte Unternehmen unerlässlich, um Kunden, Mitarbeitern, Partnern und Investoren die Sicherheit zu gewährleisten, die diese für ihre Daten erwarten.

Informationssicherheit ist eine wesentliche Voraussetzung zur Umsetzung des Datenschutzes in Unternehmen. Sie umfasst neben der Sicherheit von IT-Systemen und den damit verarbeiteten und darin gespeicherten Daten auch die Sicherheit von nicht-elektronisch verarbeiteten Informationen. Ein wesentlicher Bestandteil der Informationssicherheit ist die Datensicherheit.

Schutzziele der Informationssicherheit

Es muss gewährleistet sein, dass insbesondere

In Deutschland sind alle Stellen, die selbst oder im Auftrag personenbezogene Daten verarbeiten oder nutzen, gesetzlich verpflichtet, die erforderlichen und angemessenen technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Erzielen und Aufrechterhalten der Datensicherheit zu treffen. Dies ergibt sich insbesondere aus § 9 des Bundesdaten-schutzgesetzes (BDSG) in Verbindung mit der Anlage zu § 9 Satz 1 BDSG.

Der Anforderungskatalog listet eine Reihe von Maßnahmen auf, um das Ziel Datensicherheit zu erreichen. Die gesetzlichen Anforderungen an die erforderlichen Datensicherungs-maßnahmen sind im Gesetz jedoch flexibel gehalten, da sie u.a. unabhängig von einem bestimmten Stand der Technik und verwendeten Medien beschrieben werden.

Aktuelles

EU-Standardvertragsklauseln: Gerichte prüfen Gültigkeit

27.05.2016 - Nachdem das Safe Harbor Abkommen für ungültig erklärt worden ist, greifen Unternehmen in der Regel auf EU-Standardvertragsklauseln als Basis für Datenübermittlungen in die USA zurück. Bald könnte allerdings auch diese Grundlage gekippt werden.

Lesen Sie weiter...


Facebook wertet private Nachrichten aus

23.05.2016 - In der Sache Matthew Campbell vs. Facebook Inc. wird beim US District Court Northern California derzeit über die Zulassung einer Klage gegen das Unternehmen entschieden. Die Kläger bringen dabei vor, Facebook werte die privaten Nachrichten seiner Nutzer aus, die über das Private-Messaging-System versendet werden.

Lesen Sie weiter...


Anforderungskatalog für Cloud-Services

07.05.2016 - Wie findet ein Unternehmen den passenden Cloud-Anbieter? Das Bundesamt für Sicherheit in der Informa-tionstechnik (BSI) hat dazu einen Leitfaden mit Anforderungen an Cloud-Dienste online gestellt.


Datenschutz-Grundver-ordnung im Amtsblatt der EU veröffentlicht

04.05.2016 - Die EU-Daten-schutz-Grundverordnung ist am heutigen Tag im Amtsblatt veröffentlicht worden. Sie tritt damit am 25.05.2016 in Kraft. Damit gilt sie ab dem 25. Mai 2018.

Lesen Sie weiter...


Archiv (Aktuelles)

Hier findern Sie unsere archivierten Meldungen...